X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2016  /  238

Gemeldeter Brand in Klinik

Brandeinsatz #1


Alarmstichwort

F3Y - Feuer Krankenhaus

Einsatzort

Bad Schwalbach; Martha von Opel Weg


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

06.12.2016

17:12 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

00:51 h

51 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

18

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

64


Arlamierte Wachen

FFW Bad Schwalbach, FFW Adolfseck, FFW Fischbach, FFW Heimbach, FFW Hettenhain, FFW Langenseifen, FFW Lindschied, FFW Ramschied


Schwarze Rauchsäulen vom Dach einer Klinik, so lautete die Alarmdurchsage.

Da es sich bei dem betrofenen Objekte um eine Klinik handelt, wurde durch die Leitstelle ein "F3Y - Feuer Krankenhaus" ausgelöst. Das bedeutet, dass automatisch alle Bad Schwalbacher Feuerwehren, sowie Sonderfahrzeuge umliegender Kommunen alarmiert werden, da unter Umständen die gesamte Klinik evakuiert werden muss.

Vor Ort angekommen, bestätigten die ersten Rettungskräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst die gemeldete Rauchsäule auf dem Dach und trafen sofortige Maßnahmen, um das Feuer so schnell wie Möglich zu lokalisieren. Die Drehleiter wurde in Stellung gebracht und das Treppenhaus des Gebäudes erkundet. Währenddessen die Einsatzleitung, um den Stadtbrandinspektor, begann die Bereitstellungsräume der bereits auf Anfahrt befindlichen Unterstützungseinheiten zu planen, um eine Mögliche Evakuierung schnell einleiten zu können. 

Nach ca. 20 Minuten meldeten die Erkundungstrupps schließlich Entwarnung. Auf Grund der Dunkelheit und Lichtverhältnissen von Straßenlaternen, rund um das Klinikobjekt, entstand der Eindruck, dass sich es sich um einen ausgedehnten Brand handelt. Es sah so täuschend echt aus, dass zu Beginn sogar die geschulten Blicke der Feuerwehr getäuscht wurden. So konnte dieser abendliche Großeinsatz zum Glück als "als Notlandung des Nikolauses" abgehakt werden.

IHRE FEUERWEHR WÜNSCHT IHNEN NOCH EINEN SCHÖNEN NIKOLAUS-ABEND


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.