X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2016  /  49

Katze in Regenrinne

Hilfeleistung #1


Alarmstichwort

H-Tier

Einsatzort

Ramschied, Forststrasse


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

19.03.2016

21:44 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

00:43 h

43 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

2

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

12


Arlamierte Wachen

FFW Ramschied


Eine Katze konnte sich nicht mehr selber aus einer Regenrinne befreien

Gegen kurz vor zehn wurden die Ramschieder Feuerwehrkräfte über Sirene alarmiert. Vor Ort befand sich eine Katze (Stubentiger) in einer Regenrinne und mauzte vor Angst. Durch die Feuerwehr wurden zwei Dachfenster geöffnet und eine Feuerwehrjacke runtergelassen so dass die Katze diese als Hilfe nutzen konnte. Die kleine Katze war sichtlich froh als diese von einem Feuerwehrmann in die Arme genommen wurde.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.

Eingesetzte Fahrzeuge

Alarmierte Einsatzkräfte