X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2016  /  51

Verschmutztes Wasser

Hilfeleistung #1


Alarmstichwort

H1-Wasserschaden

Einsatzort

Bad Schwalbach, Stahlbrunnen


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

26.03.2016

10:12 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

00:43 h

43 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

1

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

4


Arlamierte Wachen

FFW Bad Schwalbach


Verdacht auf eine Ölverschmutzung in einem verstopften Brunnen

Gemeldet wurde ein verstopfter Brunnen mit einer „glitzernder Oberfläche“ verdacht auf Öl. Nach Erkundung durch den Stadtrandinspektor wurde der Gerätewagen Gefahrgut nachgefordert. Um sicher zu gehen dass es sich nicht um eine „ölhaltige Verschmutzung“ handelt wurde ein sogenanntes
Ölnachweispapier (Indikatorpapier) in das Wasser gehalten. Der Test war negativ und die Feuerwehr hat die Einsatzstelle den Staatsbad Betrieben übergeben, welche sich um die Verstopfung kümmerten.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.

Eingesetzte Fahrzeuge

Alarmierte Einsatzkräfte

  • Stadtbrandinspektor