X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2017  /  287

Sprungversuch

Hilfeleistung #1


Alarmstichwort

H-Y-Absturz

Einsatzort

Schlangenbad, Am Steinchen


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

18.04.2017

13:59 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

00:44 h

44 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

2

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

10


Arlamierte Wachen

FFW Bad Schwalbach


Rüstzugergänzung mit Hilfeleistungslöschfahrzeug und Drehleiter

Ein Sprungversuch in einem Steinbruch erforderte den Einsatz der Feuerwehr Bad Schwalbach. Gemäß Alarm- und Ausrückeordnung wurde das HLF und die Drehleiter zur Unterstützung der Schlangenbader Kameraden entsand. An Bord sind unter anderem der Sprungretter und Absturzsicherungen verladen. Vor Ort gingen die Fahrzeuge der Feuerwehr Bad Schwalbach Ortseingang Wambach in Bereitstellung. Der Polizei gelang es die Person zu sichern, so dass wir nach kurzer Zeit wieder abrücken konnten.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.

Eingesetzte Fahrzeuge

Alarmierte Einsatzkräfte

  • FFW Bärstadt
  • FFW Schlangenbad
  • FFW Wambach
  • Höhenrettungsgruppe
  • KBM
  • KBI
  • RTW 2/84
  • NEF 2/82/1