X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2017  /  412

Brennender Bagger

Brandeinsatz #162


Alarmstichwort

F-LKW

Einsatzort

Dickschied


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

09.11.2017

15:02 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

02:20 h

140 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

1

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

3


Arlamierte Wachen

FFW Bad Schwalbach


Einsatz für das Tanklöschfahrzeug der Wehr Bad Schwalbach.

Ein Bagger stand in einem Waldgebiet im Vollbrand, mehrere Feuerwehren aus Heidenrod sowie das Tanklöschfahrzeug Bad Schwalbach waren im Einsatz. Mit einem C-Rohr und einem Trupp unter Atemschutz konnte das Feuer nach ca. einer Stunde gelöscht werden. Das erhitzte Hydrauliköl bereitete den Einsatzkräften beim löschen Probleme, da die Temperatur des erhitzten Baggers oberhalb des Flammpunktes des Hydrauliköles gelegen hat loderte das Feuer immer wieder auf. Auf Grund der Konstruktion des Baggers konnte man schlecht den Brand erreichen. 

Ein Passant wurde bei Löschversuchen leicht verletzt und musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung einem Krankenhaus zugeführt werden.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.

Eingesetzte Fahrzeuge

Alarmierte Einsatzkräfte

  • Stadtbrandinspektor
  • FFW Kemel
  • FFW Nauroth
  • FFW Dickschied
  • FFW Laufenselden
  • FFW Zorn
  • RTW 2/83
  • NEF 2/82/1
  • Untere Wasserbehörde
  • Polizei,