X
Start  /  Aktuelles  /  News  /  Übungssamstag in Sachen Technische Unfallhilfe

25.03.2016 - 12:30h - FFW Hettenhain

Übungssamstag in Sachen Technische Unfallhilfe

Nach dem ein Teil der Einsatzabteilung bereits im Dezember des vergangenen Jahres ein Seminar zum Thema „Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen“ besucht hatte, sollte das neu erlangte Wissen gefestigt sowie an die übrigen Kameraden weiter vermittelt werden.


Ausgestattet mit dem Löschgruppenfahrzeug der Kernstadt und dem eigenen MLF, sowie mehreren durch die Fa. Wibo bereitgestellte Unfallwagen konnten alle Aspekte einer Unfallrettung auf dem Betriebsgelände der Fa. Dyckerhoff Beton in Bleidenstadt durchgespielt werden.


Ein besonderer Schwerpunkt lag hierbei auf den ersten Maßnahmen an der Unfallstelle, Sicherung des verunfallten Fahrzeugs gegen Wegrollen und Erschütterung, schaffen eines Zuganges zu den Insassen, sowie das Glas- und Batteriemanagement. Aber auch erste Maßnahmen der Medizinischen Rettung, wie die Fixierung der Halswirbelsäule konnte hier unter einsatznahen Bedingungen geübt werden.


Im weiteren Verlauf konnte dann die Patientengerechte Rettung durchgespielt werden. Grade das Vorhandensein von mehreren PKW ermöglichte es allen Kameraden ausgiebig mit Schere, Spreizer und Elektischer Säbelsäge zu arbeiten und verschiedene Lösungsansätze zu probieren.


Den Abschluss des Tages bildete dann eine Anfahrübung unter Einsatzbedingungen. Das Szenario bestand aus zwei kollidierten PKW aus denen beide Fahrer befreit werden mussten. Konnte der erste Fahrer mit relativ geringem Aufwand befreit werden, musste beim Zweiten das komplette Programm des Vormittags noch einmal aufgeboten werden.