X
Start  /  Aktuelles  /  News  /  Stadtbrandinspektor wird neu gewählt

20.09.2018 - 09:00h - Allgemein

Stadtbrandinspektor wird neu gewählt

In einer außerordentlichen Mitgliederversammlung wird am 28. September im Bürgerhaus Langenseifen ein Stadtbrandinspektor und seine Stellvertreter gewählt.


Nachdem der im März gewählte, bisherige Stadtbrandinspektor Kai Bayer aus persönlichen Gründen zurückgetreten ist, wird nun am 28.09. ab 20 Uhr ein neuer Stadtbrandinspektor und seine Stellvertreter gesucht. Hierzu wird ein Kandidat mit entsprechender Ausbildung von den Mitgliedern der Einsatzabteilung gewählt.

Der Stadtbrandinspektor ist für die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr verantwortlich und hat die städtischen Gremien in allen Fragen des Brandschutzes und der Allgemeinen Hilfe zu beraten. Er wirkt zudem bei der Erstellung von Alarmplänen und Ausrückplänen mit. Des Weiteren repräsentiert er die Feuerwehr nach innen und außen und dient als Ansprechpartner zum Brandschutzaufsichtsdienst des Landkreises.

Die Anforderungen an einen Stadtbrandinspektor sind hoch. In Sachen Ausbildung müssen umfangreiche Führungs- und Leitungslehrgänge erfolgreich an der Landesfeuerwehrschule absolviert worden sein. Ebenfalls sind die dafür erforderlichen Fachlehrgänge in den einzelnen Bereichen des Feuerwehrwesens notwendig.
Der Stadtbrandinspektor ist ehrenamtlich tätig. Seine Aufgaben werden somit neben dem normalen Arbeitsalltag des Amtsinhabers ausgeführt und erfordert einen hohen zeitlichen und persönlichen Einsatz für die Feuerwehr der Stadt Bad Schwalbach.