Start  /  Aktuelles  /  News  /  Ein duzend Löschknirpse

02.06.2019 - 22:10h - FFW Ramschied

Ein duzend Löschknirpse


Aarbote - 01.06.2019Mit einem kleinen fröhlichen Fest hat die Feuerwehr Ramschied das einjährige Bestehen der Kinderfeuerwehr („Super Fire Kids“) in dem Bad Schwalbacher Stadtteil gefeiert. Bei Kaffee und Kuchen und Hot Dogs ließ es sich gut verweilen, aber es gab auch Wettbewerbe zu meistern. 



Bei der Geburtstagsfeier traten die „Super Fire Kids“ mit ihren Geschwistern gegen die Eltern und die Betreuer an, es ging um das Thema Wasser. Die Erwachsenen konnten sich im Dosenwerfen und Wassertransportieren mit erhöhtem Schwierigkeitsgrad üben.


Die „Super Fire Kids“ bestehen aktuell aus einem Dutzend Nachwuchs-Löschknirpsen zwischen fünf und neun Jahren. Einmal im Monat dienstags treffen sich die Kinder mit den vier Leiterinnen Sarah Kaiser, Sheila Richter-Zoll, Maria-Rosa Gebauer und Sabine Kosler. Dann stehen Spielen und Basteln ebenso auf dem Programm wie das Heranführen an das Thema Feuerwehr. Zum Beispiel haben die Kinder ihren Streichholzführerschein gemacht. Dabei lernen die Kinder, wie man richtig und sicher ein Streichholz anzündet, wie Ausbilderin Sabine Kosler erklärt. Das sei auch Grundlage für den ersten Leistungsnachweis bei den Kleinen, die „Tatze“. Die haben fast alle Ramschieder Löschkinder bereits bestanden.