Start  /  Aktuelles  /  News  /  Abrollbehälter Starkregen abgeholt

06.10.2019 - 00:00h - Allgemein

Abrollbehälter Starkregen abgeholt

Am heutigen Tage wurde im Katastrophenschutzlager des Landes Hessen in Wetzlar ein neuer Abrollbehälter abgeholt. Es handelt sich hierbei um ein Abrollbehälter für Starkregen/Hochwasserereignisse.


Der AB hat unter anderem eine Tragkraftspritze, ein 9,5 kVA Stromerzeuger und 16 Schmutzwassertauchpumpen geladen. Ebenfalls Schaufeln, Abdichtmaterial und einen 5000 Liter Faltbehälter.

Der Abrollbehälter ist Teil des Hessischen Katastrophenschutzkonzepts und kann überregional angefordert werden. Es ist einer von insgesamt sieben Stück, die über das Land verteilt stationiert sind.

Offizielle Übergabe des 170000 € teuren Abrollbehälters ist am 20.10.2020 in Frankfurt-Höchst, wo der Hessische Innenminister auch weiteres KatS Material an Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben übergibt.