Start  /  Aktuelles  /  News  /  Hauptamtlicher Gerätewart gesucht

09.11.2020 - 12:00h - Allgemein

Hauptamtlicher Gerätewart gesucht


Die Stadt Bad Schwalbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen hauptamtlichen Feuerwehrgerätewart (m/w/d)
in Vollzeit.


Ihre Aufgaben Umfassen u.a.:


  • Pflege, Wartung und Instandhaltung aller Fahrzeuge, Geräte, Ausrüstungsgegenstände und Schutzkleidung
  • Durchführung und Überwachung vorgeschriebener Prüfungen an den
  • Ausrüstungsgegenständen, Fahrzeugen und Atemschutzausrüstungen nach den einschlägigen Vorschriften
  • Dokumentation der Geräteprüfungen und Führen von Inventarverzeichnissen
  • Aktive Mitwirkung in der Einsatzabteilung im Rahmen der gültigen Alarm- und Ausrückeordnung (AAO) bei allen Einsätzen der Feuerwehren der Stadt Bad Schwalbach
  • Unterstützung der ehrenamtlichen Leitung der Feuerwehren der Stadt Bad Schwalbach bei der Einsatzplanung, Einsatzvor- und -nachbereitung, Mitwirkung bei der Erstellung und Fortschreibung der Bedarfs- und Entwicklungsplanung sowie der allgemeinen Organisation für alle administrativen Verwaltungstätigkeiten
  • Einsatzleitdienst
  • Beschaffungen feuerwehrtechnischem Materials

Ihr Profil:


  • abgeschlossene handwerkliche Berufsausbildung / Erfahrung
  • abgeschlossene Ausbildung zum Gruppenführer in der Freiwilligen Feuerwehr nach FwDV 2, wünschenswert wären weitere Feuerwehr-Führungslehrgänge
  • abgeschlossene Ausbildung zum Gerätewart in der Freiwilligen Feuerwehr nach FwDV 2
  • abgeschlossene Ausbildung zum Atemschutzgerätewart nach FwDV 2
  • abgeschlossene Ausbildung zum Maschinisten nach FwDV 2
  • Fahrerlaubnis der Klasse 2 bzw. C, Klasse CE wäre wünschenswert
  • Befähigung zur Teilnahme am BOS-Funk
  • Grundlagen im Gefahrgutbereich
  • Bereitschaft zur Teilnahme an einer Ausbildung zum Sicherheitsbeauftragten für die Feuerwehren der Stadt Bad Schwalbach
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit Standardsoftware (Office)
  • Kenntnisse im Umgang mit dem Softwareprogramm „Florix“
  • Selbständiges Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein
  • Eigeninitiative und Belastbarkeit
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Mitgliedschaft in einer Einsatzabteilung der Feuerwehren der Stadt Bad Schwalbach (zumindest ab Einstellung)
  • Atemschutztauglichkeit gem. Untersuchungsgrundsatz G. 26.3
  • Bereitschaft zur Verrichtung von Dienstgeschäften außerhalb der üblichen Dienstzeiten
  • Erfahrungen im Bereich der Gerätewartung und –prüfung im Feuerwehrwesen
  • Gute Ortskenntnisse im Gebiet der Stadt Bad Schwalbach

Wir bieten:


  • Ein vielseitiges, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabenfeld
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Eine Vergütung nach Entgeltgruppe 8 TVöD


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt aufgrund von § 23 Abs. 1 i.V.m. Abs. 8 Satz 2 des Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetzes (HDSIG) zum Zwecke der Durchführung des Bewerbungsverfahrens.
Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet.
Bewerbungen von Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sind besonders erwünscht. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Ein entsprechender
Nachweis ist der Bewerbung beizufügen.Bitte verzichten Sie auf die Übersendung von Bewerbungsmappen sowie von
Originalunterlagen, da die Unterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet werden.


Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 20.11.2020 an den

Magistrat der Stadt Bad Schwalbach
Fachbereich 1
Adolfstraße 38
65307 Bad Schwalbach