Start  /  Aktuelles  /  News  /  Neues Notstromaggregat für die Kernstadt

26.02.2021 - 17:01h - FFW Bad Schwalbach

Neues Notstromaggregat für die Kernstadt

Bei dem Starkregen am 3. Juni 2019 wurde unser Stützpunkt in der Kernstadt massiv in Mitleidenschaft gezogen. Als der Keller des Stützpunkts vom Regenwasser überflutet wurde, nahm auch das im Keller installierte Notstromaggregat irreparablen Schaden. Am Mittwoch konnte das neue Aggregat an den Gerätewart Sascha Schneider übergeben werden.



Die Unwetterlage ist den Meisten in Erinnerung geblieben. Spontane und heftige Regenfälle setzten das Bad Schwalbacher Stadtgebiet unter Wasser und verwandelten die Adolf-, und Bahnhofstraße in einen reißenden Fluss. Auch in den Stützpunkt ist Wasser eingedrungen. Während der Keller des Stützpunkts voll Wasser lief, arbeiteten wir im Notbetrieb die über 60 Notrufe der Bad Schwalbacher Bürger ab. 


Nachdem die Räume renoviert wurden, konnte das neue Notstromaggregat am 24.02.2021 durch den 1.Stadtrat Jürgen Barten an unseren Gerätewart Sascha Schneider übergeben werden. Mit dem 47.000 Euro teuren Aggregat stellen wir sicher, dass unser #teamSWA auch bei einem Stromausfall voll einsatzbereit bleibt.