X
Start  /  Aktuelles  /  News  /  Kreisleistungswettkampf der Feuerwehren des Rheingau – Taunus – Kreises 21.05.2016

24.02.2016 - 19:50h - Allgemein

Kreisleistungswettkampf der Feuerwehren des Rheingau – Taunus – Kreises 21.05.2016

Am Samstag den 21.05.2016 findet das Kräftemessen der Feuerwehren in Hettenhain auf dem Sportplatz statt.


Beginnend mit den theoretischen Prüfungen, von den klassischen Themen „Brennen und Löschen“ über rechtliche Fragen zum Brand- und Katastrophenschutz bis hin zu Fragen der Führungs- und Einsatzlehre müssen sich die Blauröcke in allen Fachgebieten auskennen. Richtig interessant wird es ab etwa 9:30 Uhr, wenn es an den Löschangriff der Leistungsübung geht. Angenommen wird dabei für alle Wettbewerber ein Feuer in einem Wohnhaus, wobei es gilt diesen im Einnklang mit der Feuerwehrdienstvorschrift 3 zu löschen. Hierbei kommen Atemschutzgeräte, Leitern und wasserführende Armaturen zum Einsatz. Jeder Handgriff muss sitzen angefangen vom Maschinist, Melder, Gruppenführer, Angriffstrupp, Schlauchtrupp und dem Wassertrupp. Schiedsrichter beobachten sehr genau die Arbeit der einzelnen Trupps und bewerten entsprechend. Das Ganze ist in einer bestimmten Zeit zu absolvieren – Spannung vorprogrammiert.


Wer das mit möglichst wenigen Fehlern und in der geringsten Zeit schafft, hat die größten Chancen, am Ende ganz oben auf dem Treppchen zu stehen und einen der begehrten Pokale mit nach Hause zu nehmen. Damit den hoffentlich zahlreichen Zuschauern aus Bad Schwalbach und dem Kreis dabei die Luft zum Anfeuern nicht ausgeht, wird die Feuerwehr Hettenhain auch für das leibliche Wohl sorgen.


Wir freuen uns auf Ihren Besuch, unterstützen Sie die Wehr Hettenhain.