X
Start  /  Technik  /  Fahrzeuge  /  KLAF 2_16

KLAF 2/16

Kleinalarmfahrzeug

Das Kleinalarmfahrzeug der Feuerwehren der Stadt Bad Schwalbach wird vor allem durch die Hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Bad Schwalbach genutzt. Beschafft wurde das Fahrzeug im Hinblick auf die Landesgartenschau. Das Kleinalarmfahrzeug ist ein nicht genormtes Feuerwehrfahrzeug. Es wird neben Versorgungs- und Werkstattdienstfahrten für Aufgaben eingesetzt, die nur wenig Personal erfordern. Dies könnten kleiner technische Hilfeleistungen sein, wie das verschließen von Fenstern oder Türen, das Absichern von Hubschrauberlandungen und den Transport eines Notarztes. Es dient aber auch zum Erkunden von Einsatzstellen, die schwer zugänglich sind. Mit einem HIGH Press Löschsystem ausgestattet können kleinere Brände direkt beim Erkunden bekämpft werden.

Technische

Daten

  • Funkrufname

    Florian Bad Schwalbach 2/16

  • Hersteller

    Volkswagen

  • Aufbau

    Eigenausbau

Blaupause Kleinalarmfahrzeug

Leistung

77 KW

Besatzung

1/4

Gewicht

1,43 t


Höhe

1,88 m

Länge

4,40 m

Breite

1,7 m