X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2018  /  554

Privater Rauchmelder

Brandeinsatz #56


Alarmstichwort

F-RWM

Einsatzort

Bad Schwalbach; Verbindungsstraße


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

04.10.2018

01:43 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

00:39 h

39 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

7

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

25


Arlamierte Wachen

FFW Bad Schwalbach, FFW Heimbach, FFW Hettenhain


Ein Anrufer aus einem Mehrfamilienhaus meldet über den Notruf 112 das ein Rauchmelder piept.

Aus einer Wohnung im Erdgeschoss des Mehrfamilenhauses drang Qualm leicht aus der Wohnungstür.

Umgehend wurde die Tür geöffnet da davon auszugehen war, dass sich um diese Uhrzeit noch Personen in der Wohnung aufhielten. Ein Angriffstrupp unter Atemschutz suchte die Wohnung ab und fand keine Personen in der Wohnung vor. 

Es stelte sich heraus das ein Topf auf dem Herd stand und die Heizplatte eingeschaltet war. Eine Gefahr für die anderen Personen im Haus bestand zu keiner Zeit.

Die betroffene Wohnung wurde durch die Feuerwehr belüftet und dem Eigentümer übergeben. 

Wieder zeigte sich das Rauchmelder frühzeitig warnen und so schlimmeres verhindert worden ist.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.