Start  /  Aktuelles  /  News  /  Kompromiss ebnet Weg für Neubau

13.06.2020 - 13:00h - Allgemein

Kompromiss ebnet Weg für Neubau

Von Susanne Stoppelbein - Aarbote (13.06.2020)
BAD SCHWALBACH. Die Stadt Bad Schwalbach erhält künftig mehr Geld vom Rheingau-Taunus-Kreis für ihr Engagement in der überörtlichen Gefahrenabwehr. Die vom Stadtparlament geforderten Nachverhandlungen haben dazu geführt, dass der Kreis künftig eine neue jährliche Pauschale zahlt. Und zwar für die geplante Unterbringung eines Wechselladers mit vier Abrollbehältern am neuen Feuerwehrstandort auf dem Rabenkopf Hettenhain.