X
Start  /  Aktuelles  /  News  /  Fire and Ice - Eisbahn offen für alle

03.01.2019 - 00:00h - Allgemein

Fire and Ice - Eisbahn offen für alle

Das Jahr ist noch nicht vorbei, da denken wir schon an die Zukunft! Damit Ihnen zum Jahresstart nicht langweilig wird, laden wir alle Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, den 06.01.2019, herzlich auf die Eisbahn in Bad Schwalbach ein. Der Eintritt ist kostenlos für alle. Während der Veranstaltung von 14:00 bis 20:00 Uhr bieten wir zusätzlich ein umfangreiches Programm für Groß und Klein.


Neben einer obligatorischen Fahrzeugaustellung beraten unsere Ehrenamtlichen über die Sicherheit im Haushalt und informieren über die Tätigkeiten der Freiwilligen Feuerwehr. Eine Fachfirma wird an dem Tag ebenfalls vor Ort sein. Diese wird gegen Gebühr Ihre Feuerlöscher überprüfen und bei Bedarf über das richtige "Löschgerät" beraten. Wir bieten passend dazu für Interessierte ein Feuerlöschtrainer an. So kann sofort die Brandbekämpfung mittels Feuerlöscher geübt werden.

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr wird für die Kinder Spiele veranstalten. In einer "Feuerwehr-Fotobox" kann jeder in die Rolle der Einsatzkräfte schlüpfen und passende (Familien-)Fotos der besonderen Art schießen lassen. Die Fotobox steht natürlich jedem offen!

Natürlich wird die Feuerwehr auch ihr Können vorführen und zeigt dies anhand einer Showübung. Das Zuschauen lohnt sich!
Lagerfeuer und Feuer-Showeffekte eines professionellen Feuerwerkers untermalen die Veranstaltung.

Darüberhinaus suchen wir noch Gruppen von 4 bis 8 Mitgliedern für unsere Meisterschaft im Eisstockschießen.
Um eine kurze Voranmeldung mit dem Namen des Teams und der Anzahl der Teilnehmer an eisbahn@feuerwehr-hettenhain.de wird gebeten.

Der Eintritt ist für alle Besucher an dem Tag kostenlos. Die Mietgebühren für Schlittschuhe sind allerdings zu entrichten. Für Speisen und Getränke sorgt der Betreiber der Eisbahn (kostenpflichtig).  Wir haben für die dunkle Jahreszeit ein feuriges Event für Sie auf die Beine gestellt! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!