X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2017  /  283

Gemeldeter Gebäudebrand

Brandeinsatz #7


Alarmstichwort

F2-Gebäudebrand

Einsatzort

Bad Schwalbach, Am Bräunchesberg


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

13.04.2017

02:07 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

01:54 h

114 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

10

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

40


Arlamierte Wachen

FFW Bad Schwalbach, FFW Adolfseck, FFW Heimbach, FFW Hettenhain, FFW Lindschied


Brand an einem Gebäude

Bereits von der Feuerwehr Bad Schwalbach aus wurde der Feuerschein beim ausrücken gesehen, allerdings konnte die Örtlichkeit nicht genau zugeordnet werden. Augenscheinlich kam es zu einem Brandgeschehen im Bereich, Hammerweg, Adolfsecker Weg oder Bräunchesberg. Letztendlich konnte das Feuer dann in der Strasse "Am Bräunchesberg" lokalisiert werden. Die zuerst eintreffenden Feuerwehren aus Lindscied und Hettenhain leiteten unverzüglich einen Löschangriff mit zwei C-Rohren und einem Trupp unter Atemschutz ein. Es brannte zwischen zwei Häusern, Kaminholz ein Baum und Sträucher. Das Feuer drohte auf das Gebäude überzugreifen. Eine ca. 7m Hohe Fichte brannte bis in die Spitze und musste im Anschluss gefällt werden. Vor dem Gebäude wurde, auf Grund der beengte Parksituation, mit "Mühe und Not" die Drehleiter in Stellung gebracht! Im Anschluss wurde die Einsatzstelle mit der Wärmebildkamera kontrolliert und den Eigentümern übergeben.

ZUR BEACHTUNG:  Uns ist die schwierige Parksituation "Am Bräunchesberg" bekannt, bitte achten Sie dennoch darauf nur auf gekennzeichneten Flächen zu stehen und keine Hydranten zu blockieren!! DIE FEUERWEHR HATTE ENORME PROBLEME!!!


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.