Start  /  Aktuelles  /  News  /  Übungsdienst findet dank Hygienekonzept wieder statt

10.06.2020 - 20:00h - Allgemein

Übungsdienst findet dank Hygienekonzept wieder statt

Wie die meisten anderen Feuerwehren haben wir uns die letzten Monate zum Schutz in virtuellen Diensten weitergebildet. Manche Dinge, wie die Bedienung der Pumpe oder wie neue Geräte eingesetzt werden, kann nur durch praktisches Üben gelernt und gefestigt werden, damit es im Notfall „wie von selbst“ läuft. Praktische Übungen finden nun wieder statt.


Unsere Stadtbrandinspektion hat gemeinsam mit dem Bürgermeister ein Hygienekonzept entwickelt, wonach wir seit letzter Woche wieder in Kleingruppen ausbilden dürfen. Dabei sind wir z.B. maximal zu dritt an der gleichen Stelle, tragen alle einen Mund-Nase-Schutz, desinfizieren uns davor und danach die Hände und desinfizieren die Geräte. Die ersten Feuerwehren haben bereits ihren Übungsbetrieb fortgesetzt.

Wir vermissen zwar noch die Übungen in unserer großen Gemeinschaft, aber wie immer geht unsere Sicherheit vor. Schön zu sehen wie viel Freude unser #teamSWA hat, wider echte Handgriffe zu üben. Für Eure Sicherheit!