X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2016  /  24

Verkehrsunfall, Fahrzeug brennt

Brandeinsatz #1


Alarmstichwort

F1b – Feuer klein außerorts

Einsatzort

B54, Abfahrt Hettenhain


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

03.02.2016

16:15 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

01:03 h

63 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

2

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

11


Arlamierte Wachen

FFW Bad Schwalbach, FFW Hettenhain


Mehrere Verletzte bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B54.

Die Wehren Bad Schwalbach und Hettenhain wurden zusammen mit dem Rettungsdienst auf die B54 alarmiert. Nach einem Verkehrsunfall sollte es zu einem Entstehungsbrand gekommen sein.

Vor Ort brannte der PKW glücklicherweise nicht. Insgesamt wurden 3 Personen, zum Teil mittelschwer verletzt, zusammen mit dem Rettungsdienst versorgt und anschließend zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Durch die Feuerwehr wurde mit dem Rettungsdienst ein Patient schonend aus dem Fahrzeug gerettet. Der Brandschutz wurde sichergestellt, auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen und die Batterien abgeklemmt.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.

Eingesetzte Fahrzeuge

Alarmierte Einsatzkräfte

  • RTW 2/84
  • RTW 14/84
  • NEF 2/82/1
  • Stadtbrandinspektor