X
Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2016  /  84

Unwettereinsatz

Hilfeleistung #1


Alarmstichwort

H1-Unwetter

Einsatzort

Langenseifen, Obergasse


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

27.05.2016

18:45 Uhr

Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

01:15 h

75 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

4

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

25


Arlamierte Wachen

FFW Bad Schwalbach, FFW Langenseifen, FFW Lindschied


Wasser drang in das Dach und die Wohnräume im Erdgeschoss eines Hauses ein

Parallel zum Einsatz in der Lorcher Straße wurde die Feuerwehr durch die Mieterin einer Wohnung darauf aufmerksam gemacht, dass in ihrer Wohnung an verschiedenen Stellen Wasser eintritt.

Sowohl auf dem Dachboden, dem Wohnzimmer darunter als auch im Erdgeschoss war durch das Unwetter bedingt Wasser in die Räumlichkeiten gedrungen, was die Einsatzlage zunächst unübersichtlich gestaltete. Am meisten hatte sich das Wasser jedoch im Erdgeschoss gesammelt. Da der Wasserspiegel für den erfolgreichen Einsatz der Tauchpumpen nicht ausreichend hoch war, behalfen sich die Bewohner mit tatkräftiger Unterstützung der Nachbarn und der Einsatzkräfte zunächst mit eigenen Mitteln, bis die notwendige Ausrüstung gestellt wurde. Zusätzlich mussten die Räume für die Arbeiten ausgeleuchtet werden. Die Einsatzstelle konnte anschließend den Bewohnern übergeben werden.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.