Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2021  /  1118

Kleintier in Notlage

Hilfeleistung #115


Alarmstichwort

H1

Einsatzort

Bad Schwalbach, Hettenhain, Sportplatz


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

31.07.2021

18:44 Uhr


Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

02:26 h

146 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

2

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

9


Alarmierte Wachen

FFW Hettenhain


Ein Falke ist Verletzte von einem Hochspannungsmast gestürzt.

Ein Falke fiel verletzt von einem Hochspannungsmast. Besorgte Bürger beobachteten den Vorfall und alarmierten die Feuerwehr.

Eine hinzugezogene Tierärztin untersuchte den Patienten und vermittelte den Kontakt zur Wildtierstation Hünfelden, wohin das Tier dann gebracht wurde.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.
Die hier angegebenen eingesetzten Fahrzeuge und Einsatzkräfte entsprechen keiner offiziellen Zählung und können von der tatsächlichen Anzahl abweichen. Die Informationen auf dieser Webseite dienen der Öffentlichkeitsarbeit und nicht der Einsatzdokumentation.

Eingesetzte Fahrzeuge

Alarmierte Einsatzkräfte

  • Tierärztin