X

Wohnhaus in Hettenhain ausgebrannt

Bericht lesen

Gefahrenguteinsatz in Niedergladenbach

Bericht lesen

Feuerwehr ist mehr als ein Hobby

- Ihre Freiwillige Feuerwehren Bad Schwalbach -

Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN

Gültig von: 25.04. 08:00 Uhrbis: 25.04. 18:00 Uhr


Kai Bayer ist Neuer Stadtbrandinspektor

26.03.2018 - 00:00h - Allgemein

Kai Bayer ist Neuer Stadtbrandinspektor


Bei der Jahreshauptversammlung der Bad Schwalbacher Feuerwehren wurde ein neuer Stadtbrandinspektor gewählt. Sven Lillig, der das Amt bis dahin ausgeübt hat, übergibt an seinen bisherigen Stellvertreter Kai Bayer und wechselt nach Weinheim, um dort eine Stelle als Kommandant der hiesigen Feuerwehr anzutreten.

weiter lesen

Termine

  • 23.06.2018 - 15:00h

    3. Lindschieder Grillmeisterschaft "der schwarze hahn"

Alle Termine

Spendenaufruf nach Gebäudebrand

14.03.2018 - 23:09h - Allgemein

Spendenaufruf nach Gebäudebrand


Am 02.03.2018 hat die Familie Burg aus Hettenhain bei einem Wohnungsbrand buchstäblich alles verloren. Auch wir möchten im Nachgang zu diesem Einsatz helfen und auf die Aktion des Hettenhainer Ortsbeirats "Wenn dein Zuhause einmal so aussieht, brauchst du jeden Euro"  aufmerksam machen.

weiter lesen

Verein und Einsatzabteilung stabil aufgestellt

26.02.2018 - 17:32h - FF Hettenhain

Verein und Einsatzabteilung stabil aufgestellt


Am 17.02.2018 fand die Jahreshauptversammlung zum Jahr 2017 im Hettenhainer Bürgerhaus statt. Die Wehr beendete das etwas ruhigere Jahr mit insgesamt 34 Einsätzen. Im Zuge der Versammlung wurde Jugendwart Andreas Thorn und Gerätewart Donald Alexander nach langjähriger Tätigkeit verabschiedet. Ben Becker und Fabian Thölken wurden in der Versammlung als Nachfolger gewählt.

weiter lesen


Winfried Fischer und Jürgen Barten gehen nach über 40 Jahren aktiven Dienst in den Feuerwehr Ruhestand

17.01.2018 - 07:07h - Allgemein

Winfried Fischer und Jürgen Barten gehen nach über 40 Jahren aktiven Dienst in den Feuerwehr Ruhestand


Seit Mitte Dezember sind die beiden Kameraden nach Vollendung Ihres 65. Lebensjahr im wohlverdienten Feuerwehr Ruhestand. 

weiter lesen

Überreichung der Rettungsmedallie an Birgit Brand

22.12.2017 - 10:07h - Allgemein

Überreichung der Rettungsmedallie an Birgit Brand


RP Christoph Ullrich überreicht die Hessische Rettungsmedaille an Brigitte Brand aus Solms-Oberndorf – Als Kurgast in Bad Schwalbach bewahrt sie eine Frau vor dem Ertrinken

weiter lesen


Sirenenprobe am 09.12.2017; 12.00 Uhr

08.12.2017 - 10:57h - Allgemein

Sirenenprobe am 09.12.2017; 12.00 Uhr


Um die Funktionsfähigkeit der stadtweit vorhandenen Sirenenanlagen zu prüfen, findet zweimal im Jahr ein Test statt. Im gesamten Stadtgebiet werden deshalb die Sirenen ertönen. Es wird für die Dauer von einer Minute ein dauerhafter, auf- und abschwellender Heulton  (Bevölkerungswarnung), sowie ca. 15 Minuten später ein Dauerton (Zeichen zur Entwarnung)zu hören sein.

weiter lesen

10 neue CSA-Träger im Rheingau-Taunus-Kreis

21.11.2017 - 21:48h - Allgemein

10 neue CSA-Träger im Rheingau-Taunus-Kreis


Vom 03-04.11.2017 haben insgesamt 10 Teilnehmer der Feuerwehren Bad Schwalbach, Hohenstein, Geisenheim, Oestrich-Winkel und der Werkfeuerwehr Schott Mainz ihre Ausbildung zum Träger eines Chemikalienschutzanzuges (CSA) erfolgreich auf dem Feuerwehrstützpunkt Bad Schwalbach abgeschlossen.

weiter lesen


Kürbisschnitzen für einen guten Zweck

22.10.2017 - 19:45h - FF Hettenhain

Kürbisschnitzen für einen guten Zweck


Für das bevorstehende Halloweenfest wurden im Bürgerhaus Hettenhain von den Besuchern der Freiwilligen Feuerwehr Hettenhain viele Gesichter und weitere Motive in die bereit gestellten orangen Kürbisse geschnitzt. Unter der Anleitung des erfahrenen Donald Alexander, der extra Schnitzwerkzeug aus seiner amerikanischen Heimat organisiert hat, schnitzen Groß und Klein die unterschiedlichsten Motive in ihre Kürbisse.

weiter lesen

Feuerwehr erhält ein Gesicht

15.10.2017 - 18:08h - FF Hettenhain

Feuerwehr erhält ein Gesicht


Von Thorsten Störzer - Aarbote

Wenn Uwe Diefenbach seinen Mitbürgern in Hettenhain nun als Plakatmotiv erscheint, wirbt er damit für den Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr. Er stellt sich jedoch nicht als der Wehrführer vor, sondern als Nachbar aus der Straße „Auf der Platt“ und 50- jähriger Anlagenführer und Disponent... 

weiter lesen