X

Willkommen

auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Lindschied

Zusammenfassung des Unwetters Mai 2016

Bericht lesen

Amtliche WARNUNG vor FROST

Gültig von: 23.02. 00:00 Uhrbis: 23.02. 10:00 Uhr


Mit dem "Feuerwehr-Virus" infiziert

19.02.2019 - 07:00h - FF Lindschied

Mit dem "Feuerwehr-Virus" infiziert


Von Hanelore Wiedmann - Aarbote (19.02.2019)
Hätte es vor fünf Jahren gebrannt in Lindschied, dann wäre das womöglich böse ausgegangen. Denn um die Feuerwehr des Bergdorfs war es damals schlecht bestellt. So schlecht, dass die wenigen Aktiven durch die Straßen zogen und Wasserflaschen verteilten. Darauf stand: „Wenn die Feuerwehr nicht kommt, Flasche öffnen.“ Ein hoher Altersschnitt, kein Nachwuchs, Pause in der Jugendwehr – es sah nicht gut aus für den Brandschutz in Lindschied.

weiter lesen

Termine

  • 23.06.2018 - 17:00h

    3. Lindschieder Grillmeisterschaft "der schwarze hahn"

  • 08.02.2019 - 20:00h

    Jahreshauptversammlung Lindschied

  • 18.03.2019 - 00:00h

    Kinovorstellung (intern)

Alle Termine

Europäischer Tag des Notrufs

11.02.2019 - 11:00h - Allgemein

Europäischer Tag des Notrufs


Kommt es zu einem Brand, Verkehrsunfall oder medizinischen Notfall ist schnelle Hilfe gefragt. Die Notrufnummer 112 garantiert die schnelle Hilfe und wurde 1991 europaweit eingeführt und ergänzt damit eventuell national vorhandene Notrufnummern. 
Der Tag des europäischen Notrufs (am 11.2.) soll den den Bekanntheitsgrad der lebensrettenden Rufnummer bekannter machen.
Was zu beachten ist können Sie hier nachlesen...

weiter lesen

Hydranten nicht zuparken

28.01.2019 - 11:06h - Allgemein

Hydranten nicht zuparken



RHEINGAU-TAUNUS (red). Wenn es brennt, ist schnelle Hilfe erforderlich. Es zählt jede Sekunde. Zur Bekämpfung des Brandes benötigen die Feuerwehren Löschwasser aus den Hydranten, die im Boden verlegt sind. Unterflurhydranten haben den Vorteil, dass sie kein Hindernis für den Verkehr darstellen. Dieser Vorteil kann jedoch im Ernstfall auch zum Nachteil werden. Unter geparkten Fahrzeugen sind die ovalen Deckel schwer erreichbar. In Oestrich-Winkel konnte die Feuerwehr bei einem Brand unlängst gerade noch das Standrohr neben dem geparkten Fahrzeug einsetzen.

weiter lesen


Feuerwehr wagt sich aufs Eis

08.01.2019 - 00:00h - Allgemein

Feuerwehr wagt sich aufs Eis


Von Hannelore Wiedemann - Aarbote (08.01.2019)
Die gespenstische Inszenierung könnte aus einem Science-Fiction Film stammen: Aus dem dichten Nebel tauchen Gestalten auf, in der Hand tragen sie brennende Fackeln. Als sich der Dunst über der Eisfläche lichtet, sind Feuerwehrhelme und –jacken zu erkennen. Der Spuk ist nur von kurzer Dauer; schnell füllt sich das Eis mit vergnügten Kindern mit Schlittschuhen an den Füßen.

weiter lesen

Fire and Ice - Eisbahn offen für alle

03.01.2019 - 00:00h - Allgemein

Fire and Ice - Eisbahn offen für alle


Das Jahr ist noch nicht vorbei, da denken wir schon an die Zukunft! Damit Ihnen zum Jahresstart nicht langweilig wird, laden wir alle Bürgerinnen und Bürger am Sonntag, den 06.01.2019, herzlich auf die Eisbahn in Bad Schwalbach ein. Der Eintritt ist kostenlos für alle. Während der Veranstaltung von 14:00 bis 20:00 Uhr bieten wir zusätzlich ein umfangreiches Programm für Groß und Klein.

weiter lesen


Frohes Fest

24.12.2018 - 12:00h - Allgemein

Frohes Fest


Wir wünschen Ihnen ein fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Feiern Sie in dem Wissen, dass wir natürlich auch an den Feiertagen gut auf Sie aufpassen werden!


Falls Sie im neuen Jahr noch nichts vorhaben, besuchen Sie doch am 06.01.2019 unsere Veranstaltung an der Eisbahn Bad Schwalbach!

weiter lesen

Aufgepasst liebe Kinofans

06.12.2018 - 08:00h - Allgemein

Aufgepasst liebe Kinofans



Zur Weihnachtszeit kommen nochmal alle Kino-Fans der Bad Schwalbacher Feuerwehren auf ihre Kosten.
Am Samstag (08.12.18) zeigt das Kino "Bambi & Camera" um 14 Uhr den Film "Der Grinch" für unseren Nachwuchs (mit Begleitung). Am folgenden Montag (10.12.18) läuft um 20:00 Uhr für die Mitglieder der Einsatzabteilung und deren Partner die Komödie "25 km/h".

weiter lesen


Kreis will Kinder für die Gefahren von Feuer sensibilisieren

29.11.2018 - 08:00h - Allgemein

Kreis will Kinder für die Gefahren von Feuer sensibilisieren



Von der Pressestelle des Rheingau-Taunus-Kreises (20.11.2018)
Landrat Kilian überreicht Experimentierkoffer für die Brandschutzerziehung / Häufigste Unfallursache bei Kindern und Jugendlichen: Verbrennungen und Verbrühungen

weiter lesen

Es beginnt mit dir

01.11.2018 - 00:00h - Allgemein

Es beginnt mit dir



...ist der Titel des Imagefilms, den die Studenten Sina Mueller und Lukas Lambert mit unserer Hilfe im Rahmen ihrer praktischen Abschlussarbeit für den Studiengang Media: Conception & Production an der Hochschule Rhein-Main produziert haben.
Sehr gelungen, wie wir finden! Aber seht selbst...

weiter lesen