X

Willkommen

auf der Webseite der Freiwilligen Feuerwehr Lindschied

Zusammenfassung des Unwetters Mai 2016

Bericht lesen

Kinderfeurwehr Wettbewerb in Hettenhain

17.06.2018 - 15:00h - Allgemein

Kinderfeurwehr Wettbewerb in Hettenhain


Heute fand der diesjährige Kreiswettbewerb der Kinderfeuerwehren im Rheingau-Taunus-Kreis bei bestem Wetter statt. Fünfzehn Kindergruppen von Görsroth/Kesselbach bis Aulhausen kamen hierzu nach Hettenhain um den begehrten großen Wanderpokal zu gewinnen. Letztlich konnten die Titelverteidiger aus Hettenhain erneut den Sieg davon tragen.

weiter lesen

Termine

  • 23.06.2018 - 17:00h

    3. Lindschieder Grillmeisterschaft "der schwarze hahn"

Alle Termine

Drei Teams aus Bad Schwalbach und Weinheim nehmen am 12. Skyrun in Frankfurt teil

12.06.2018 - 13:50h - Allgemein

Drei Teams aus Bad Schwalbach und Weinheim nehmen am 12. Skyrun in Frankfurt teil


Am Sonntag, den 12.06.2018, fand der 12.SkyRun im Messeturm in Frankfurt a.M. statt, bei dem erneut Kameraden der Feuerwehren der Stadt Bad Schwalbach am Start waren. Nachdem im Jahr zuvor die Feuerwehr Lindschied erstmalig ein Team gestellt hatte wurden in diesem Jahr gleich 3 Teams gestellt. Unterstützt wurde ein Team vom ehemaligen Stadtbandinspektor Sven Lillig, welcher aus Weinheim anreiste um wie im vergangenen Jahr versprochen - zu unterstützen.

weiter lesen

Teilnahme an Feuerwehrleistungsübung

26.05.2018 - 16:52h - Allgemein

Teilnahme an Feuerwehrleistungsübung



Am heutigen Samstag (26.05.) nahmen neben den Feuerwehren aus Idstein, Taunusstein und Hohenstein auch die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Bad Schwalbach am Kreisentscheid der Hessischen Feuerwehrleistungsübung (HFLÜ) in Idstein teil. Fünf der sechs Teilnehmer stammten aus Lindschied, einer aus Hettenhain. Ursprünglich sollte erstmals eine Staffel der Feuerwehr Lindschied antreten, da aber ein Mitglied erkrankte musste kurzfristig umgestellt werden.

weiter lesen


Landesgartenschau eröffnet

28.04.2018 - 19:00h - Allgemein

Landesgartenschau eröffnet



Am 28. April wurde die hessische Landesgartenschau 2018 feierlich eröffnet. Die nächsten 163 Tage stehen unter dem Motto „Natur erleben. Natürlich leben.“ und werden sicherlich viele Interessierte Besucher nach Bad Schwalbach locken.

weiter lesen

Kai Bayer ist Neuer Stadtbrandinspektor

26.03.2018 - 00:00h - Allgemein

Kai Bayer ist Neuer Stadtbrandinspektor


Bei der Jahreshauptversammlung der Bad Schwalbacher Feuerwehren wurde ein neuer Stadtbrandinspektor gewählt. Sven Lillig, der das Amt bis dahin ausgeübt hat, übergibt an seinen bisherigen Stellvertreter Kai Bayer und wechselt nach Weinheim, um dort eine Stelle als Kommandant der hiesigen Feuerwehr anzutreten.

weiter lesen


Spendenaufruf nach Gebäudebrand

14.03.2018 - 23:09h - Allgemein

Spendenaufruf nach Gebäudebrand


Am 02.03.2018 hat die Familie Burg aus Hettenhain bei einem Wohnungsbrand buchstäblich alles verloren. Auch wir möchten im Nachgang zu diesem Einsatz helfen und auf die Aktion des Hettenhainer Ortsbeirats "Wenn dein Zuhause einmal so aussieht, brauchst du jeden Euro"  aufmerksam machen.

weiter lesen

Winfried Fischer und Jürgen Barten gehen nach über 40 Jahren aktiven Dienst in den Feuerwehr Ruhestand

17.01.2018 - 07:07h - Allgemein

Winfried Fischer und Jürgen Barten gehen nach über 40 Jahren aktiven Dienst in den Feuerwehr Ruhestand


Seit Mitte Dezember sind die beiden Kameraden nach Vollendung Ihres 65. Lebensjahr im wohlverdienten Feuerwehr Ruhestand. 

weiter lesen


Überreichung der Rettungsmedallie an Birgit Brand

22.12.2017 - 10:07h - Allgemein

Überreichung der Rettungsmedallie an Birgit Brand


RP Christoph Ullrich überreicht die Hessische Rettungsmedaille an Brigitte Brand aus Solms-Oberndorf – Als Kurgast in Bad Schwalbach bewahrt sie eine Frau vor dem Ertrinken

weiter lesen

Sirenenprobe am 09.12.2017; 12.00 Uhr

08.12.2017 - 10:57h - Allgemein

Sirenenprobe am 09.12.2017; 12.00 Uhr


Um die Funktionsfähigkeit der stadtweit vorhandenen Sirenenanlagen zu prüfen, findet zweimal im Jahr ein Test statt. Im gesamten Stadtgebiet werden deshalb die Sirenen ertönen. Es wird für die Dauer von einer Minute ein dauerhafter, auf- und abschwellender Heulton  (Bevölkerungswarnung), sowie ca. 15 Minuten später ein Dauerton (Zeichen zur Entwarnung)zu hören sein.

weiter lesen