Start  /  Aktuelles  /  Einsaetze  /  2021  /  1089

Unterstützung für den Rettungsdienst

Hilfeleistung #86


Alarmstichwort

H1

Einsatzort

Bad Schwalbach; B54 Born


Beginn des Einsatzes

Einsatzbeginn

01.06.2021

16:28 Uhr


Dauer des Einsatzes

Einsatzdauer

03:26 h

206 Min

Eingesetzte Fahrzeuge

Fahrzeuge

6

Eingesetzte eigene Kr&aum;fte

Eigene Kräfte

21


Alarmierte Wachen

FFW Bad Schwalbach, FFW Hettenhain


Motorradfahrer in Böschung nach Verkehrsunfall gemeldet.

Am heutigen Dienstagnachmittag kam es auf der B54 zwischen Abfahrt Born und Seitzenhahn zu einem schweren Motorradunfall. Der Fahrer verlor die Kontrolle von seiner Maschine und rutschte unter die Leitplanke die Böschung hinunter.

Die Einsatzkräfte unterstützten bei der Rettung der Person aus dem unwegsamen Gelände mittels Steckleitern und der Schleifkorbtrage.

Durch den Sturz verletzte sich die Person so schwer das ein Rettungshubschrauber angefordert werden musste. Die Bundesstraße 54 war die gesamte Zeit des Einsatzes voll gesperrt.


Hinweis: Aus Datenschutzgründen stellen wir hier nicht die Hausnummer dar. Daher setzt Googlemaps diesen auf die Mitte der angegebenen Straße.
Die hier angegebenen eingesetzten Fahrzeuge und Einsatzkräfte entsprechen keiner offiziellen Zählung und können von der tatsächlichen Anzahl abweichen. Die Informationen auf dieser Webseite dienen der Öffentlichkeitsarbeit und nicht der Einsatzdokumentation.